Mittel gegen Schnarchen

Das gemeine Schnarchen, welches nachts durch einige Schlafzimmer tönt, ist nicht nur für den Bettgenossen, der sich diese Geräuschkulisse anhören muss, sondern auch für den Schnarchenden selbst eine Last. Oftmals ist es so, dass Menschen die schnarchen, einfach keinen erholsamen Schlaf genießen können und somit tagsüber unter Abgespanntheit, Konzentrationsschwächen und natürlich Müdigkeit leiden.

Doch ist für die Schnarcher und ihre Angehörigen die Lage keineswegs hoffnungslos, da mittlerweile doch einige diverse Mittel gegen Schnarchen gefunden und mit Erfolg angewendet worden sind. Das einfachste Mittel gegen Schnarchen ist wohl die Änderung der Schlafposition. Eine Rückenlage ist meist schnarchfördernd und deshalb weitestgehend zu vermeiden. Sollte das aufgrund langjähriger Schlafgewohnheiten nicht so ohne weiteres möglich sein, empfiehlt sich die Verwendung eines Schlafkissens. Dieses erschwert, aufgrund seiner Beschaffenheit das Ein,- und Durchschlafen auf dem Rücken.

Wer an Übergewicht leidet ist ebenfalls ein Schnarchkandidat, hier ist das effektivste Mittel gegen Schnarchen eine lang anhaltende Gewichtsreduzierung. Sollten diese Maßnahmen nicht weiterhelfen gibt es in Apotheken einige Mittel gegen Schnarchen, die gezielt eingesetzt werden können.

Beispielsweise ist ein Mittel gegen Schnarchen das Nasenpflaster, welches dafür sorgt, dass die Nasenflügel während des Schlafes geweitet werden und der Schlafende so mit mehr Sauerstoff versorgt wird. Ähnlich funktioniert die Nasenklammer, die über Nacht in die Nase eingesetzt wird.

Ein weiteres Mittel gegen Schnarchen ist ein sogenanntes Anti-Schnarchspray. Das Spray wird direkt im Gaumen,- und Rachenbereich angewendet und sorgt für eine zeitlich begrenzte Festigung und Geschmeidigkeit des Gaumens. All diese Methoden sind ja nach Stärkegrad des Schnarchens einzusetzen.

Sicherlich ist es aber in erster Linie wichtig einen Arzt aufzusuchen und die Ursachen für das Schnarchen herauszufinden. Nur so ist zu gewährleisten, dass der Einsatz von einem Mittel gegen Schnarchen auch richtig und effektiv sein wird. In besonderen Fällen hilft nämlich auch kein Mittel mehr gegen Schnarchen, sondern nur noch eine ärztliche Behandlung in Form von einer Therapie oder einem operativer Eingriff.

Bei schwerwiegenden Fällen wird die Untersuchung in einem Schlaflabor empfohlen. Darauf kann auch die Möglichkeit folgen sich einer Schnarchen Operation zu unterziehen.

Mittel gegen Schnarchen finden sie bei unserem Partner. Folgen Sie dem Link. In der Internet-Apotheke finden sie die rezeptfreien anti-schnarch Mittel indem sie im suchfeld "Schnarchen" eingeben.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen


Top